News

Trampolin
Handball
Seniorenturnen
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Aktuelles

  • Das TuS Fellinghausen Vereinsheft 2017 ist da!

    Das TuS Fellinghausen Vereinsheft 2017 ist da!

    Alle Jahre wieder erscheint unser kleines aber mittlerweile sehr feines Vereinsheft! Auch in diesem Jahr haben wir tolle Berichte. Schöne Bilder und tolle Momente auf...Weiterlesen
  • Leichtathletik der Frauen

    Leichtathletik der Frauen

    Am 4.2.2018 fanden in Kreuztal die LA Hallenwettkämpfe statt. Unsere Mittwochsfrauen starteten erfolgreich in die neue Leichtathletik Saison.   Die Platzierungen unsere Frauen In der...Weiterlesen
  • Unsere neue Internetpräsenz

    Unsere neue Internetpräsenz

    Willkommen auf der neuen Seite des TuS Fellinghausen e.V.   was lange währt wird endlich gut. Die Seite ist nahe zu komplett es fehlen noch...Weiterlesen

Neues aus Facebook

25. Februar 2018

TuS Fellinghausen 1920 e. V.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2017
------------------------------------
Am Freitagabend führte der TuS seine Jahreshauptversammlung wie gewohnt in der Alten Turnhalle durch. Die Beteiligung lag leider in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Schade, dass nur knapp 45 der 721 Mitglieder der Einladung gefolgt waren.Und man junge Leute vergebens in den Reihen suchte.

Der 1. Vorsitzende Carlo Affronti führte mit gewohnter Lockerheit durch die Tagesordnung.
Beim Punkt der Wahlen gab es im Vorstand einige Änderungen. Die markanteste ist sicherlich der Abschied von Eberhard Schreiber vom Amt des 2. Vorsitzenden, der ein großes Loch hinterlässt. 
Auch die Position des Beauftragen für Öffentlichkeitsarbeit wird nach dem Rücktritt von Andrea Gerlach-Barth und Nadja Klein vorerst unbesetzt sein. 
Der Vorstand und die Versammlung konnten für beide Positionen keine Nachfolger finden und werden weiter suchen. Der Vorsitzende dankte den aus den Ämtern Verabschiedeten für ihre Verdienste und rief gleichzeitig, wie auch im Vorwort des Jahreshefts dazu auf, dass mehr Unterstützung aus aus dem Verein kommen muss, um die anstehenden Aktivitäten zu bewältigen.
Immerhin konnte die wichtige Position des Beauftragten für Turnen und Sport durch die Wiederwahl von Horst-Rüdiger Menzler besetzt werden. Die Versammlung sendete ihm die besten Genesungswünsche und hofft, dass er bald wieder für seinen TuS aktiv sein kann.
Zu guter letzt kam dann der extra angereiste Gauvorsitzende Ehrenfried Scheel ans Mikrofon und ehrte die Beauftragte für Finanzen, Sylvia Kniesche, mit der Gauehrenplakette für ihre jahrelange Tätigkeit. 

Zu guter Letzt holte Ehrenfried Scheel, nach einer Laudatio über die sportlichen Stationen und seine Vorstandstätigkeit von  Mariles Klaas und Wolfram Bosch, Eberhard Schreiber zurück in den Fokus der Versammlung. Ehre wem Ehre gebührt. Der Gauvorsitzende überreichte den Ehrenbrief des DTB. Die höchste Auszeichnung des DTB für 50 Jahre Vorstandsarbeit wahrlich verdient.
Im Anschluss schloss der Vorsitzende die Versammlung und der Abend klang gemütlich aus.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2017
------------------------------------
Am Freitagabend führte der TuS seine Jahreshauptversammlung wie gewohnt in der Alten Turnhalle durch. Die Beteiligung lag leider in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Schade, dass nur knapp 45 der 721 Mitglieder der Einladung gefolgt waren.Und man junge Leute vergebens in den Reihen suchte.

Der 1. Vorsitzende Carlo Affronti führte mit gewohnter Lockerheit durch die Tagesordnung.
Beim Punkt der Wahlen gab es im Vorstand einige Änderungen. Die markanteste ist sicherlich der Abschied von Eberhard Schreiber vom Amt des 2. Vorsitzenden, der ein großes Loch hinterlässt.
Auch die Position des Beauftragen für Öffentlichkeitsarbeit wird nach dem Rücktritt von Andrea Gerlach-Barth und Nadja Klein vorerst unbesetzt sein.
Der Vorstand und die Versammlung konnten für beide Positionen keine Nachfolger finden und werden weiter suchen. Der Vorsitzende dankte den aus den Ämtern Verabschiedeten für ihre Verdienste und rief gleichzeitig, wie auch im Vorwort des Jahreshefts dazu auf, dass mehr Unterstützung aus aus dem Verein kommen muss, um die anstehenden Aktivitäten zu bewältigen.
Immerhin konnte die wichtige Position des Beauftragten für Turnen und Sport durch die Wiederwahl von Horst-Rüdiger Menzler besetzt werden. Die Versammlung sendete ihm die besten Genesungswünsche und hofft, dass er bald wieder für seinen TuS aktiv sein kann.
Zu guter letzt kam dann der extra angereiste Gauvorsitzende Ehrenfried Scheel ans Mikrofon und ehrte die Beauftragte für Finanzen, Sylvia Kniesche, mit der Gauehrenplakette für ihre jahrelange Tätigkeit.

Zu guter Letzt holte Ehrenfried Scheel, nach einer Laudatio über die sportlichen Stationen und seine Vorstandstätigkeit von Mariles Klaas und Wolfram Bosch, Eberhard Schreiber zurück in den Fokus der Versammlung. Ehre wem Ehre gebührt. Der Gauvorsitzende überreichte den Ehrenbrief des DTB. Die höchste Auszeichnung des DTB für 50 Jahre Vorstandsarbeit wahrlich verdient.
Im Anschluss schloss der Vorsitzende die Versammlung und der Abend klang gemütlich aus. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Ich frage mich warum ich als Mitglied keine Einladung bekommen habe?🤔

Die Einladung erfolgte über die Presse, über Facebook und über Plakate! Jedes Mitglied einzeln anzuschreiben ist leider nicht möglich!
LG

25. Februar 2018

TuS Fellinghausen 1920 e. V.

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

19. Februar 2018

TuS Fellinghausen 1920 e. V.

TuS Fellinghausen Vereinsheft 2017
----------------------------------

Das aktuelle Vereinsheft 2017 des TuS Fellinghausen e.V. ist absofort als Download erhältlich!

                    www.tus-fellinghausen.de

TuS Fellinghausen Vereinsheft 2017
----------------------------------

Das aktuelle Vereinsheft 2017 des TuS Fellinghausen e.V. ist absofort als Download erhältlich!

www.tus-fellinghausen.de ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

19. Februar 2018

TuS Fellinghausen 1920 e. V.

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

19. Februar 2018

TuS Fellinghausen 1920 e. V.

BASKETBALL 1.HERREN
———————————-

Am Samstag trennten sich im Vereinsderby TuS Fellinghausen 1 und TuS Fellinghausen 2. traditionell hart ist das vereinsinterne Spiel umkämpft. Die Nummer 1 (Tus Fellinghausen 1) ließ von der ersten Sekunde nichts anbrennen. Die Verteidigung war nahe zu nicht zu knacken.Trotz schwacher Bank gelang es dem Spitzenreiter den Vorsprung deutlich zur Halbzeit auszubauen. Der Halbzeitstand 51:30 Tus Fellinghausen 1.

Unsere 2.Mannschaft gab niemals auf und wühlte sich so gut es ging immer wieder durch unsere Reihen.

Schade das wir nicht geschafft haben das erste dreistellige Ergebnis zu platzieren.

Trotz allem sportlichem Ehrgeiz ist das Vereinsderby mit der gemeinsamen 3 Halbzeit als voller Erfolg zu werten!
Der Endstand 94 zu 52 TuS Fellinghausen 1.

Somit nachwievor die Nummer eins in der Bezirksliga 12.

Kommt doch vorbei und schaut es euch live in der Halle an!

...geht hin....macht mit...!

#13

Von meinem iPhone gesendet

BASKETBALL 1.HERREN
———————————-

Am Samstag trennten sich im Vereinsderby TuS Fellinghausen 1 und TuS Fellinghausen 2. traditionell hart ist das vereinsinterne Spiel umkämpft. Die Nummer 1 (Tus Fellinghausen 1) ließ von der ersten Sekunde nichts anbrennen. Die Verteidigung war nahe zu nicht zu knacken.Trotz schwacher Bank gelang es dem Spitzenreiter den Vorsprung deutlich zur Halbzeit auszubauen. Der Halbzeitstand 51:30 Tus Fellinghausen 1.

Unsere 2.Mannschaft gab niemals auf und wühlte sich so gut es ging immer wieder durch unsere Reihen.

Schade das wir nicht geschafft haben das erste dreistellige Ergebnis zu platzieren.

Trotz allem sportlichem Ehrgeiz ist das Vereinsderby mit der gemeinsamen 3 Halbzeit als voller Erfolg zu werten!
Der Endstand 94 zu 52 TuS Fellinghausen 1.

Somit nachwievor die Nummer eins in der Bezirksliga 12.

Kommt doch vorbei und schaut es euch live in der Halle an!

...geht hin....macht mit...!

#13

Von meinem iPhone gesendet ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

TuS Fellinghausen seit 1920 e.V.